Login Form  

   

Studentinnen der KPH Krems in der 4b Elefantenklasse

Auch dieses Semester stellen wieder jeden Dienstag zwei Studentinnen der KPH Krems in der 4b Elefantenklasse ihr Können unter Beweis und halten ihre Schulpraxis ab – angeleitet und betreut durch die Klassenlehrerin Sabine Stiefler. Diese Woche hielten die jungen Kolleginnen Frau Victoria Kaufmann und Frau Stefanie Postrihac Unterrichtsstunden zu den Themen „Festigung der wörtlichen Rede“ und „Pilze“.
Die Kinder sind immer mit Eifer dabei, wenn die angehenden Lehrerinnen mit sehr viel Sorgfalt und Engagement ihre Übungsstunden halten.

KPH1 KPH2

Gesunde Jause in der Eulen- und Rabenklasse

Einmal in der Woche findet in den 1. Klassen eine gesunde Jause statt.

Die Kinder sind mit vollem Genuss beim Verspeisen des Gemüses und des Obstes dabei.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Eltern, die jede Woche die gesunden Jausen zur

Verfügung stellen.

 Jause 1  Jause 2 Jause 3

Viele Erfolge beim Cross Country

 

Am 5. Oktober 2017 haben 45 Läufer und Läuferinnen der 1.-4. Schulstufe unsere Volksschule

 

bei den Bezirksmeisterschaften des Cross Country Laufwettbewerbs im Tullner Aubad

 

erfolgreich vertreten.

 

Die Ergebnisse der Mannschaften:

K1m: 2. Platz

K1w: 4. Platz

K2m: 8. Platz

K2w: 2. Platz

K3m: 9. Platz

K3w: 1. Platz

K4m: 5. Platz

K4w: 5. Platz

 

Auch in der Einzelwertung haben es sogar 2 Mädchen aufs Stockerl geschafft:

 

1. Platz: Either Laureen (2. Klasse)

 

3. Platz: Böck Jana (3. Klasse)

 

Die Direktorin und das gesamte Lehrerteam sind sehr stolz auf unsere Teilnehmer und

 

Teilnehmerinnen. Aus diesem Grund gab es auch eine schulinterne Siegerehrung um die tolle Leistung

 

jedes Einzelnen noch einmal zu würdigen!

 

 

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Rahnamaie und Frau Kiener für die Organisation und Begleitung

 

beim Cross Country!

 

 Cross Country 3  Cross Country 1 Cross Country 2 

Unser Heimatland – Lernteamarbeit in den 4. Klassen

Die SchülerInnen der 4. Klassen beschäftigten sich im Sachunterricht mit dem Thema „Unser Heimatland – Typisches für Österreich“.
Die Kinder gestalteten dabei selbstständig Plakate und stellten diese ihren MitschülerInnen vor.
Jede Präsentation war besonders!

Ö1 Ö2 Ö3  

NÖGKK zeichnet Schulen aus

 

Immer mehr Schulen in NÖ können mit dem Prädikat „gesund“ auftrumpfen. So auch unsere

Volksschule. VD OSR Anna Hafner erhielt am 3. Oktober in der NÖ GKK in St. Pölten die Plakette

„Gesunde Volksschulen“ für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag

nach genau definierten Qualitätskriterien.

Die Volksschule Großweikersdorf (als einzige des Bezirkes Tulln) bekam für das bereits vierte

Projektjahr die Plakette in Gold verliehen.

Der NÖ Gesundheitslandesrat Franz Schnabl, Niederösterreichs amtsführender Präsident

Mag. Johann Heuras sowie NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter und NÖGKK-Generaldirektor

Jan Pazourek überreichten die Plakette im Rahmen einer Feierstunde und lobten die Bemühungen und

Innovationskraft der heimischen Schulen.

 

Gesunde VS Gold  002

Plakette Gesunde Schule Gold 2

 

   
© ALLROUNDER